5. Juli 2017

Perfekter Snack für unterwegs in New York City

*Werbung
Weiter geht es mit Reiseimpressionen aus New York
City. Diesmal mit ein paar Eindrücken von der Fähre aus. Ausserdem
erzähle ich Euch etwas darüber wie ich auch in New York City
die tägliche Handvoll Mandeln gesnackt habe.


Auf Reisen greift man aus Gründen der Bequemlichkeit und der Zeitnot oftmals
vermehrt zu Fastfood und fettigen Snacks. Wenn man aber vorsorgt und
wie ich immer ausreichend Mandeln im Gepäck hat, dann kann
man den schnellen Hunger auch ganz gesund stillen.


Die Mandeln lassen sich einfach transportieren und werden zum
Glück nicht matschig im Gepäck. Bei der Hitze in der City
ist es generell besser keine frischen Lebensmittel dabei zu
haben. Die Mandeln krümeln, fetten und schmieren
nicht! Sie sind also der ideale Begleiter, egal wohin es geht
und sind somit bei uns in jeder Lunchbox zu finden.


Mandeln sind leicht, mild und natürlich süss im Geschmack 
und versprechen puren und unbeschwerten Genuss.
Eine Handvoll Mandeln (ca. 23 Stück und ca. 160 Kalorien) wird 
empfohlen. Und wenn ihr erstmal 23 Mandeln gegessen habt, dann
merkt ihr auch schnell wie gut satt man davon ist.


Mandeln sättigen nicht nur unterwegs, sondern sie bringen
dich auch ideal durch den Tag, denn sie sind besonders reich
an natürlichen Inhaltsstoffen und durch das Magnesium helfen sie dir
nicht müde und erschöpft zu werden. Denn wenn du schonmal in
New York bist, dann willst du doch nicht müde sein.
NY heisst ja schliesslich nicht umsonst die Stadt,
die niemals schläft ;-).


Und hier noch ein paar Infos rund um die Mandel:
Kalifornische Mandeln werden von 6500 Farmern im Kalifornischen Central Valley
angebaut, die einzige Region in den USA die fähig ist, Mandeln erfolgreich anzubauen.
Auch auf Facebook und Instagram könnt ihr einiges mehr rund um die Mandeln erfahren.
Wer also noch nicht genug Informationen hat, der kann sich dort
noch viele weitere Infos holen.

Eine schöne Woche,
liebe Grüße,
Anja

P.S.:
Leder-Clutch mit Aku und Hülle:
knomobags
*In Kooperation mit California Almonds

Kommentare:

  1. Wieder ein paar tolle Fotos. Die Lady Liberty zu sehen, die einen auch schon beim Anflug auf den Flughafen begrüß, ist für mich immer wieder wie nach Hause kommen. Ich liebe diese City einfach. So viele schöner Erinnerungen.

    Mandeln sind auch mein "go-to snack on the go" oder auch am Schreibtisch. So lecker.
    LG. xo.mareen

    AntwortenLöschen